Tiny Hand With Heart

20. Mai 2013

Erdbeer - Rhabarber Smoothie



Hi zusammen! Gestern habe ich einen sehr leckeren Erbeer-Rhabarber Smoothie vorbereitet. Ich war auf dem Supermarkt einkaufen und da habe ich Rhabarber zufällig gesehen. Vorher habe ich nie Rhabarber gekauft, oder in einer Weise selber gekocht.  Aber dieses Mal dachte ich, dass es eine gute Idee sei, Rhabarber Smoothie zu machen. Die Erdbeeren habe ich am Tag davor gekauft und ich wollte sie auch in den Smoothie reintun. 


 

  • was ich für meinen Erdbeer-Rhabarber Smoothie gebraucht habe:

Rhabarber 
Erdbeeren 
Milch
Rohrzucker
Eiswürfel
Vanillazucker


  • Den Rhabarber habe ich in einem Topf reingetan, circa 100 gr Rohrzucker dazugegeben (mit wenig Zucker schmeckt es mir sonst zu sour) und mit 500 ml Wasser in geringer Hitze weich aufgekocht. Weil der Rhabarber viel mehr war als ich für den Smoothie gebraucht habe, habe ich mit dem Rest Kompott gemacht. 
  • Danach habe ich den gekochten Rhabarber, die Erdbeeren, die Milch, Zucker nach Geschmack, Vanillazucker in eine passende Schüssel gegeben und mit dem Stabmixer püriert!
  • Das Kompott könnt ihr im Kühlschrank eine Woche lang lagern. Schmeckt herrlich, vor allem wenn jetzt das Wetter langsam wärmer wird.


 Guten Appetit!